Blissestraße 18
10713 Berlin
U Blissestrasse oder Bus 101, 104, 249
Tel.: 030 / 922 55 305
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 14 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Dienstag 5,-- €
Wir zeigen heute,
Samstag, den 22.07.2017:


11:00 Eva:
Geschichte einer Liebe - Freya

13:00 Eva:
Ueberflieger - Kleine Voegel, grosses Geklapper

15:15 Eva:
Paris kann warten

17:30 Eva:
Die Erfindung der Wahrheit

20:30 Eva:
Paris kann warten

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Bundesplatz-Kino

Impressum
Der alte deutsche Film

Jacqueline (1959)

Universum-Film AG (UFA) (Berlin), 102 Minuten, Digital

Regie: Wolfgang Liebeneiner
Drehbuch: Johanna Sibelius, Eberhard Keindorff
Kamera: Günther Senftleben, Kai Borsche (Volontär)
Schnitt: Margot von Schlieffen
Musik: Franz Grothe

Darsteller_innen:
Johanna von Koczian, Walther Reyer, Götz George, Hans Söhnker, Eva Maria Meineke, Gretl Schörg, Alexa von Porembsky, Walter Ladengast, Erik Frey, Alexander Hunzinger u.v.a.

Die junge Schlagersängerin Jacqueline tritt in der Schwabinger Kneipe "Bunte Kuh" auf und setzt sich durch, im Beruf und bei den Männern. Nur Gustav, ein junger Boxer ohne Geld, überwacht als guter Freund ihr selbstbewusstes Auftreten. Da begegnet sie eines Tages Caesar Meyer, Vertreter für Bohnerwachs – oder vielmehr, was sie nicht weiß: es ist Paul Büttner, ein bekannter Bühnenautor. Für das Mädchen interessiert sich der Frauenheld in erster Linie als Inspiration für ein neues Lustspiel. (filmportal.de)
...nur am Mittwoch, dem 19. Juli um 15:45 Uhr in den Eva-Lichtspielen !

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /homepages/6/d212253369/htdocs/eva/counter/counter.php on line 61