Eva Lichtspiele

Blissestraße 18
10713 Berlin
U Blissestrasse oder Bus 101, 104, 249
Tel.: 030 / 922 55 305
Wir zeigen heute,
Montag, den 27.09.2021:


15:30 Eva:
Arrow The Father ( DF)

18:00 Eva:
Arrow Mitgefühl

20:30 Eva:
Arrow The Sunlit Night ( DF)

Eintrittspreise

LETs Dok! Kurzfilme

... nur am So (19.9.) um 20:00 Uhr in den Eva-Lichtspielen !

Am 19. September 2021 um 20 Uhr präsentiert die Dokumentarfilminitiative www.docfilm42.de im Rahmen der bundesweiten Dokumentarfilmtage LETsDOK 2021
zwei spannende und wichtige Filme: „Mich vermisst keiner!" von Erik Lemke und „Nach der Zukunft" von André Krummel.

In Anwesenheit von Gästen und Veranstalter*innen !

Wir freuen uns auf ein interessantes Publikumsgespräch nach den Vorstellungen !


IM ANSCHLUSS: Filmgespräch mit Erik Lemke, André Krummel und dem Protagonisten Ortwin Passon / Moderation: Susanne Dzeik
Das Q&A wird live und kostenfrei aus dem Eva Lichtspiele gestreamt, eine Anmeldung ist erforderlich: event@docfilm42.de

Weitere Informationen findet Ihr hier:
https://letsdok.de/films/mich-vermisst-keiner-nach-der-zukunft-berlin-19-09-21/
https://docfilm42.de/veranstaltung/mich-vermisst-keiner-nach-der-zukunft-filmgespraech-im-eva-lichtspiele/

Eine Veranstaltung von DOK.film und docfilm42.de im Rahmen von LETsDOK 2021.


Mich vermisst keiner!
von Erik Lemke
19. September um 20:00 Uhr
(D 2016 I 29 Min I Deutsch (UT: Englisch)

Filmbeschreibung:
Evi kann nach zwei Beinamputationen die Wohnung nicht mehr verlassen. Die Besuche der Freunde bleiben aus. Fernsehprogramm, streng eingehaltene Essenszeiten und das Überprüfen der Lottozahlen geben ihrem Alltag Struktur.
Mehr Infos: https://docfilm42.de/film/mich-vermisst-keiner/


Nach der Zukunft
von André Krummel
19. September um 20:30 Uhr
(D 2017 I 46 Min I Deutsch (UT: Deutsch)

Filmbeschreibung:
Der schwule Linksaktivist und ehrenamtliche THW-Mitarbeiter Ortwin Passon bewegt sich zwischen einer militärisch anmutenden bürgerlichen Welt und wilden Sexpartys. Der Film ist ein Diskurs über grenzenlose Freizügigkeit und deren Legitimation, gleichzeitig ein intimes Psychogramm einer komplexen Persönlichkeit.
Mehr Infos: https://docfilm42.de/film/nach-der-zukunft/