Eva Lichtspiele

Blissestraße 18
10713 Berlin
U Blissestrasse oder Bus 101, 104, 249
Tel.: 030 / 922 55 305
Bitte erfragen Sie
unser aktuelles Programm
telefonisch:
030 / 922 55 305

Eintrittspreise

Das letzte Kleid der Marlene Dietrich

Deutschland 2017, Regie: Sabine Carbon, Felix Oehler

Der Modetrend der Zukunft: elektrisch leuchtende Kleidung. Das Erstaunliche daran: Marlene Dietrich, Star, Ikone und Trendsetterin, wollte bereits vor 60 Jahren ein solch leuchtendes Kleid haben. Sie war damit ihrer Zeit - wie so oft - weit voraus. Am 6. Mai 2017 war Marlene Dietrichs 25. Todestag.
Der Ikone und Trendsetterin zu Ehren entstand diese Dokumentation, die von Marlene Dietrichs Wunsch nach dem ultimativen, aber nie realisierten Showkleid und der Faszination von elektronischer Kleidung heute erzählt.
Ein elektrisch leuchtendes Blumenkleid - davon träumte Marlene Dietrich. "My Sweethearts", beginnt Marlene den Brief an ihren Designer Jean Louis und sein Team, "ich brauchte Zeit für die technischen Recherchen zu unserem Projekt. Nun habe ich das Problem gelöst und glaube, dass ich gar keine Batterien mit mir herumtragen muss ..."
Hier können Sie den Film schauen: ->https://www.youtube.com/watch?v=Icj_PfyvwSU




Sie schauen sich diesen Film bei sich zuhause an, und wenn Sie mögen, erwerben Sie virtuell eine Kinokarte und unterstützen unser Kino, indem Sie uns den Betrag einer Kinokarte (9 Euro normal, 7 Eure ermäßigt, 5 Euro Kinderkarte) auf unser Konto überweisen: Eva-Lichtspiele, Karlheinz Opitz, IBAN: DE07 1009 0000 7446 5900 00
Jeder Euro hilft uns, diese Coronazeit als geschlossenes Kino zu überstehen.