Blissestraße 18
10713 Berlin
U Blissestrasse oder Bus 101, 104, 249
Tel.: 030 / 922 55 305
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 14 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Dienstag 5,-- €
Wir zeigen heute,
Samstag, den 03.12.2016:


11:00 Eva:
Ein Lied fuer Nour

13:00 Eva:
Trolls

15:00 Eva:
Florence Foster Jenkins

17:30 Eva:
Egon Schiele - Tod und Maedchen

20:15 Eva:
Florence Foster Jenkins

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Bundesplatz-Kino

Impressum

Florence Foster Jenkins



... täglich (außer Mittwoch) um 15:00 und 20:15 Uhr in den Eva-Lichtspielen ! (Mittwoch, den 07.12. nur um 20:15 Uhr und NUR in der OmU !) Am Montag (05.12.) leider nicht um 20:15 Uhr!!




Egon Schiele - Tod und Maedchen



... bis einscließlich Montag (5.12.) täglich um 17:30 Uhr in den Eva-Lichtspielen !



Wir sind Juden aus Breslau



... am Sonntag (4.12.) um 11:00 Uhr in der Matinee, am Dienstag (6.12.) um 18:00 Uhr in den Eva-Lichtspielen !

und zum Vormerken: Am Montag, dem 5. Dezember um 20:15 Uhr in Anwesenheit der beiden Regisseur_innen Karin Kaper und Dirk Szuszies in den Eva-Lichtspielen!!





http://www.judenausbreslaufilm.de


Ein Lied fuer Nour



... am Samstag (3.12.) in unserer Matinee um 11:00 Uhr + am Mittwoch (7.12.) um 18:00 Uhr in den Eva-Lichtspielen !




Filmische Lektionen #8



Shakespeares Schurken und die Parallelen zur Gegenwart
"Shakespeares gesammelte Morde"
Auch 400 Jahre nach seinem Tod sind Shakespeares Stücke noch immer hochaktuell und werden auf den Bühnen der Welt immer wieder gespielt. Was sie so aktuell macht, untersucht Ex-filmkunst 66-Chef Franz Stadler im Kontext von Filmausschnitten großer Shakespeare Verfilmungen von „Macbeth“ bis„Hamlet“.
Was der größte Dichter seiner Zeit damals so ausdruckstark geschrieben hat, rührt an universelle Themen von ewiger Gültigkeit und findet seinen aktuellen Widerhall in der Machtgier, Brutalität und Paranoia gewissenloser Potentaten der Gegenwart.

... nur am Mittwoch, 14. Dezember um 20.15 Uhr !



Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten



...wieder am Sonntag, 11.Dezember um 13:00 Uhr in den Eva-Lichtspielen !





Der alte deutsche Film

Diese Reihe hat Tradition... und erfreut sich wachsender Beliebtheit!

Tatsächlich kommen immer mehr junggebliebene Senioren, aber immer öfter auch filmhistorisch interessierte jüngere Menschen zu unseren Mittwochs-Filmen. Hier zeigen wir - meistens mit erstklassigen 35mm Filmkopien - bekannte und fast unbekannte deutschsprachige Filme aus den 30er und 40er Jahren. Die Einführungen zu den Filmen hält Martin Erlenmaier.

Und vorher gibt´s immer ein Stückchen Kuchen!

07.12. Es lebe die Liebe
D 1943/44. Regie: Erich Engel.
Mit Johannes Heesters, Lizzi Waldmüller, Will Dohm. Revue- und Musikfilm.

14.12. Burgtheater
A 1936. Regie: Willi Forst.
Mit Olga Tschechowa, Werner Krauß, Hans Moser, Willy Eichberger. Meisterwerk.

21.12. Der Schimmelreiter
D 1934. Regie: Hans Deppe und Curt Oertel. Mit Mathias Wieman, Marianne Hoppe.

28.12. Moritz macht sein Glück
D / F 1930/31. Regie: Jaap Speyer.
Mit Siegfried Arno, Viktor Schwanneke, Willy Prager. Turbulentes Lustspiel mit viel Musik.
Filmauswahl, Programmtexte,

...jeden Mittwoch um 15:45 Uhr in den EVA-Lichtspielen!



Filme in Originalfassung !

Auf vielfachen Wunsch zeigen wir in den EVA-Lichtspielen jetzt Filme auch in der Originalfassung.
Das heißt, an fast jedem Mittwoch können Sie bei uns Filme in der jeweiligen Original-Sprache mit deutschen Untertiteln sehen.

Wir wünschen viel Spaß & Gute Unterhaltung.
Karlheinz Opitz und das EVA-Team



Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /homepages/6/d212253369/htdocs/eva/counter/counter.php on line 61